1A Ludwig Rapid Product Development GmbH
Startseite | Impressum | Datenschutz

Vakuumguss - PU-Kleinserie

 

 

 

 

Das flüssige 2-Komponenten (Duroplast) PU-Harz wird unter Vakuum in die Form aus Silikonkautschuk gegossen. Wegen des Luftausschlusses kann sich das Gießharz gut unter vollständigem Ausfüllen der Form verteilen.
Zur Beschleunigung des Aushärtens nach dem Gießen wird die Form 20-30 Minuten in einem Trockenschrank auf einer Temperatur von etwa 70° C gehalten.

 

 

 
 

Der Abguss wird vorsichtig entformt, um die Lebensdauer des Hilfswerkzeugs nicht zu beeinträchtigen. Nach dem Entfernen der Abgüsse, Steiger und der Gusshaut liegt das fertige Teil vor. Die Silikonform kann, je nach Komplexität des Bauteils, bis zu 30 mal wiederverwendet werden.

 

Vakuumguss Datenblatt
(pdf zum download)