1A Ludwig Rapid Product Development GmbH
Startseite | Impressum | Datenschutz

Rapid Product Development

Rapid Product Development (3D-Druck) ist eine kostensenkende und schnelle Methode, um Bauteile von der Idee bis zum Serienprodukt direkt aus Rechnerdaten zu realisieren.  

Modelle, Prototypen und Kunststoffspritzgießteile für Serienteile im Zielwerkstoff (ABS, PA, usw.) werden mit den sogenannten generativen Fertigungsverfahren in kürzester Zeit aus Ihren 3D-CAD-Daten gebaut.

Das Übersichtsschema (pdf) [500 KB] zeigt den durchgängigen Ablauf beim Werdegang eines Produktes von der Idee bis zum Fertigteil.
Produktionsverlauf